Leseabend - Grund- und Mittelschule Bad Griesbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leseabend

Neu > 2017 - 2018
Leseabend der Klassen 3 a und 3b

Am Freitag, den 24.11.2017 verbrachten die Klassen 3a und 3b zusammen in der Schule einen Leseabend, der unter dem Motto der diesjährigen ARD-Radiohörnacht für Kinder stand: "Funkeln im Dunkeln". Dazu eingeladen waren auch die Vorschulkinder der Kindergärten St. Konrad und St. Michael.
Mit dem Lied "Augen auf und auf geht´s - Wir suchen das Funkeln im Dunkeln" stimmten die Schülerinnen und Schüler sich und die kleinen Gäste auf den Abend ein. Nachdem Marie Kudlorz, Leoni Wachsmuth und Marie Wiesinger in der Aula den angehenden Schulanfängern ihre selbst verfassten Phantasieerzählungen vorgelesen haben, mischten sich die Kleinen und die Autorinnen unter die Drittklässler, denn es wurde unter der tatkräftigen Mithilfe einiger Eltern an verschiedenen Stationen fröhlich gebastelt, geraten und gespielt. In der Schulküche durften die Kinder nach Vorgabe von Rezepten Punsch und eine gesunde Zwischenmahlzeit zubereiten, um dies mit Genuss zu verzehren. Besonders beliebt waren auch die Leseecken: In einer trugen Eltern den Kindern aus unterschiedlichen Büchern Geschichten vor. In der anderen lasen Kinder für Kinder. Justin Duschl, Eva Kotter, Anastasia Neubauer und Mia Schmidt aus der Klasse 3a trugen die Lesespurgeschichte „Feenzauber“ vor. Aufmerksam und ruhig verfolgten die Zuhörer das jeweilige Geschehen. Die Schüler beider Klassen tauschten hier im Laufe des Abends sogar mehrmals die Vorleserollen. Als Abschluss des Abends gestalteten die Kinder jeweils ein kleines Bild unter dem Motto "Mein größter Schatz".Viel zu schnell waren die gemeinsamen Stunden vorüber. Besonderen Dank sprachen die Kinder und die Lehrerinnen Astrid Fischer-Fehn und Ina Kusser den engagierten, hilfsbereiten und freundlichen Müttern aus, ohne die dieser Abend sicher nicht so reibungslos und schön verlaufen wäre.

Fischer-Fehn/Kusser

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü